Unterrichtsinhalte - Physik


| Allgemeines | Fächer und Inhalte | Exkursion / Studienfahrt | Projekte |



Die Welt verstehen

Aus gutem Grund steht das Fach Physik seit mehr als hundert Jahren auf dem Lehrplan praktisch aller höheren Schulen. Diese Natur-Wissenschaft macht uns mit wichtigen Spielregeln vertraut, nach denen das Weltgeschehen abläuft. Kennen wir die Naturgesetze und ihre Beschreibungsmethoden, können wir sie zu unserem Nutzen einsetzen. Wir verstehen die uns -inzwischen in großer Zahl - umgebenden technischen Anwendungen sowie ablaufende Naturvorgänge der Umwelt in ihrer grundlegenden Wirkungsweise. Naturwissenschaftlich gebildete Menschen sind gefragte Leute, als Ingenieure im technischen Bereich oder auch als Wissenschaftler zur Erfassung und Erforschung der Auswirkungen menschlichen (Fehl-)Handelns.

Physik wird am Technischen Gymnasium Ehingen daher mit einer wöchentlichen Stundenanzahl unterrichtet, wie sie nur an wenigen anderen gymnasialen Oberstufen angeboten werden kann.
Neben dem traditionellen Unterricht im Klassenzimmer findet zusätzlich ein Labor statt, bei dem die Schüler selber - sehr oft mit Handy bzw. Tablet - Messdaten aufnehmen und auswerten.



Klasse 11
3 h/Woche + 14 tägig 2h Labor

Weitergehende Grundlagen

Fachgerechte Beschreibung von Sachverhalten, z. B. Erfassung von Zeit, Beschleunigung, Kraft, …
Das Wesen der Energie und des Impulses.



Klasse 12
4 h/Woche + 14 tägig 2h Labor

Das Schwerefeld der Erde

Gewichts-Kräfte, Rotationsbewegungen, Satelliten, …


Das Elektrische und
das Magnetische Feld

Grundlagen der Elektrizität. Was ist Strom, Spannung oder eine Hysterese Kurve? Was hat Magnetismus mit der Elektrizität zu tun? Diese und viele andere interessante Fragen finden hier eine Antwort.



Klasse 13
4 h/Woche + 14 tägig 2h Labor

Schwingungen und Wellen

Mechanisch und Elektroagnetische Schwingungen.
Kann man Musik sehen?
Mit vielen Versuchen werden diese Themen anschaulich erlernt.


Strahlung und Licht

Wie erzeugt die Sonne elektrische Energie?
Einführung in die Quantentheorie.



 

zurück zur vorigen Seite