Unterrichtsinhalte - Computertechnik


| Allgemeines | Fächer und Inhalte | Exkursion / Studienfahrt | Projekte |



Das Fach Computertechnik ist für alle Schüler der 11. Klasse ein verbindliches Unterrichtsfach. Ab der 12. Klasse ist das Fach Computertechnik ein Wahlfach.

Bitte beachten Sie, dass der Unterrichtsinhalt im Fach Computertechnik bei den beiden Profilen Mechatronik und Informationstechnik differenziert.



Computertechnik im Profil Informationstechnik


Klasse 11

Sie lernen den Aufbau eines modernen Rechnersystems kennen und beurteilen und Begriffe wie mebi, tibi, dot, Front Side Bus uva. werden Ihnen geläufig - Sei können Ihre Freunde bei der Anschaffung von EDV Geräten hilfreich beratend zur Seite stehen.

Weiterhin erlernen Sie die Auszeichnungssprache HTML sowie den sicheren Umgang mit einem Office Paket. Sie unterscheiden verschiedene Grafikformate und können diese optimal einzusetzen.

Die gewonnenen Erkenntnisse setzen Sie im Jahresprojekt - Erstellen einer Homepage - ein. Dieses Fach wird an der GBS-Ehingen sehr eng mit dem theoretischen Unterricht des System Engineering verbunden.




Klasse 12 + 13
(Wahlfach)

Die in der 11. Klasse erworbenen Grundkenntnisse des Programmierens werden ausgebaut und Sie erlernen das dynamische, objektorientierte Programmieren.

Weiterhin beschäftigen wir uns mit einem Datenbankprogramm und lernen Datentabellen anzulegen und die notwendigen Assoziationen zwischen den Tabellen herzustellen und einzusetzen. Die im theoretischen Unterricht erlernete Datenbanksprache SQL wird in praktischen Übungen vertieft.

Da es sich bei der Computertechnik in der Sekundarstufe 2 um ein Wahlfach handelt, können die nachfolgend dargestellten Inhalte variieren:

  • Sie lernen Knoppix kennen und bauen ein Netzwerk mit verschiedenen Betriebssystemen auf und binden Peripheriegeräte in dieses Netzwerk so ein, dass sie von jedem Betriebssystem genutzt werden können.

  • Mit Hilfe von einfachen Terminalprogrammen lernen Sie die Datenübertragung kennen. Sie sniffen Datenübertragungswege, d.h. Sie hören die Datenleitungen ab und analysieren die Daten.

  • Sie erstellen eigenständige Anwendungen und programmieren einen Mikrocomputer (Arduino).

  • Sie erabeiten ein vollständiges, marktreifes Installationshandbuch zur Einbindung eines Peripheriegerätes in ein vorhandenes Netzwerk mit Berechnung der benötigten IP-Adressen.





Computertechnik im Profil Mechatronik


Klasse 11

Sie erlernen den Einsatz eines CAD Programms zur Erstellung von Fachzeichnungen.




Klasse 12
(Wahlfach)

In CT lernen Sie Programmieren.

An der GBS-Ehingen lernen Sie die Programmierspache C/C++ kennen und wenden diese in verschiedenen Programmen an.
Begriffe wie Iteration, Mehrfachauswahl, Unterprogrammtechnik und Pointer sind Ihnen geläufig und werden von Ihnen beherrscht.

Die Programmiersprache C/C++ ist besonders geeignet da man mit ihr Schnittstellen und somit Maschinen und andere Peripheriegeräte direkt programmieren kann.




Klasse 13
(Wahlfach)

Sie lernen den Aufbau und die Möglichkeiten zur Gestaltung einer Internetseite kennen und erlernen die Auszeichnungssprache HTML. Diese unterstützen Sie mit CSS und JavaSkript Programmierung und erstellen eine eigene Homepage die Sie im Internet veröffetnlichen.



 

zurück zur vorigen Seite