Liebe Schüler und Schülerinnen,
Sehr geehrte Eltern,

das Thema Corona holt uns immer mehr ein und beschäftigt uns alle sehr.
Damit Sie und wir mehr Sicherheit im Umgang damit haben, stellen wir Ihnen gerne die verschiedenen Merkblätter, die vom Alb-Donau-Kreises im Zusammenarbeit mit dem Land Baden Württemberg erstellt wurden, zur Verfügung.
 

Weiterhin werden wir in Zukunft diese Seite verwenden, um Sie über die aktuelle Lage zum Thema SARS-CoV 2 an der GBS-Ehingen zu informieren.

Veröffentlichungsdatum

Bezeichnung des Dokuments

19.02.2021

Ab dem 22.02.2021 findet an der GBS-Ehingen schrittweise wieder Präsenzunterricht statt.
Die betroffenen Klassen werden von ihren Klassenlehrer direkt informiert.

Alle anderen Klassen die von ihren Klassenlehrern keine Information erhalten haben, werden weiterhin im Fernunterricht beschult.

Zunächst werden nur die Abschlußklassen unterrichtet.
In den darauf folgenden Wochen, wird der Präsenzunterricht, je nach Lage, auch auf andere Klassen ausgeweitet. Die jeweil betroffenen Klassen werden auch hier von ihren Klassenlehrern informiert.

01.02.2021

Aktuelle Schreiben vom Kultusministerium vom 29. 01. 2021

Wie Sie den Medien sicher schon entnommen haben, ist mit einer Schulöffnung nicht vor dem 22.02.2021 zu rechnen.

In welcher Weise die Beschulung dann erfolgen kann/darf, ist bislang noch nicht klar. Am wahrscheinlichsten scheint ein Wechselunterricht in kleinen Gruppen zu sein. Bis dahin werden alle Klasse, wie bisher praktiziert, im Fernunterricht beschult.

Die Ausgabe der Halbjahreszeugnisses haben sich dadurch in die Woche nach den Ferien verschoben.
Bei Blockklassen wird der Ausgabetermin der Zeugnisse individuell mit dem/der Klassenlehrer/in abgestimmt.