Am 2. Tag den wir auch noch in Sibiu verbrachten besuchten wir einen Nähereibetrieb,
der Kleidung für verschiedene Marken herstellte.

   

Nach der Besichtigung der Näherei fuhren wir erst mal zurück zu unserer Herberge und von dort aus ging es nach einer Pause weiter in den Zoo, der allerdings nicht vergleichbar zu einem deutschen Zoo ist.

 

   

Nach dieser ernüchternden Zoo-Erfahrung besorgten wir uns noch das was wir für die nächsten Tage während der Fahrradtour brauchen würden und hatten den restlichen Tag frei.