Wanderung in Possidi




Für den 3.Tag unserer Studienfahrt war gegen Mittag eine kleine Wanderung eingeplant. Mit gemischten Gefühlen machten wir uns auf den Weg ins Unbekannte. Nicht nur die Laune der Schüler hielt sich mehr oder weniger in Grenzen, nein, auch das Wetter machte uns einen Strich durch die Rechnung. Der Wunsch auf Gutes Wetter blieb unerfüllt. Im Regen und durch Schlamm ging es auf einen Berg, auf dem sich ein kleiner Ort befand, indem wir ein Café fanden. Dort ließen wir uns einige Zeit nieder, bevor wir uns dann wieder auf den Rückweg zum Hotel machten. Im Großen und Ganzen war es dann doch noch eine witzige, kleine Wanderung um den Ort Possidi.


Bildergalerie zur Wanderung: